Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website http://www.praxis-gpohl.de besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Ihre Daten werden zum einen automatisch beim Besuch der Website erfasst, sobald Sie unsere Website betreten. Andere Daten werden erst dann erhoben, wenn Sie diese in das Kontaktformular eingeben. Wenn Sie darüber hinaus das Erstanamnese-Formular herunterladen und ausgefüllt an die Praxis senden, werden auch diese sensiblen Daten erfasst.

Die Datenerfassung ist Grundlage für eine ordnungsgemäße und gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation der Untersuchung und Behandlung in einer Heilpraktiker-Praxis. Die Dokumentation wird mit jeder Kontaktaufnahme weitergeführt. Es findet die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflicht Anwendung.

 

Datenerfassung vom Internet-Provider beim Besuch der Website (automatisch)

Hierbei handelt es sich um technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), die bereits bei Aufrufen der Website vom Internetprovider und Google erhoben werden.

Die derzeit gültige Datenschutzerklärung des Providers können Sie unter folgendem Link einsehen: https://agb-server.gmx.net/datenschutz.

Die derzeit gültige Datenschutzerklärung von Google können Sie unter folgendem Link einsehen: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Daten aus dem Kontaktformular

Diese Daten (Name, Mail-, Telefonkontakt) werden ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen verwendet. Der daraus entstandene Mail-Schriftwechsel wird gespeichert und archiviert. Sollte es zu keiner Terminvereinbarung kommen, werden die Daten darüber hinaus nicht weiter verwendet. Ansonsten werden die Daten analog der Verfahrensweise für Daten aus dem Anamnese-Formular verarbeitet.

 

Anamnese-Formular

Besonders schützenswerte Daten werden erfasst, wenn Sie das Anamnese-Formular herunterladen, ausfüllen und als Ausdruck, Fax oder digital an uns senden. Hierbei handelt es sich neben den Angaben zur Person, Familie, Wohnort, Kommunikationsdaten auch um Angaben zur Krankenversicherung, zu Verhaltensweisen und Gesundheitszustand (z.B. Krankheiten, Unfälle, Operationen, Eingriffe). Diese Daten werden wie folgt verarbeitet:

  • Eingabe und Nutzung innerhalb des web-basierten Praxisverwaltung-Programms eines externen Dienstleisters
  • Speicherung des Anamnese-Formulars im PDF-Format auf einem passwortgeschützten Laufwerk des Praxisrechners
  • Datensicherung auf einer passwortgeschützten externen Festplatte
  • Zusätzliche Datensicherung und Archivierung auf einem passwortgeschützten externen Server

Mit dem externen Dienstleister des Praxisverwaltungsprogramms besteht ein Vertrag (ADV-Vertrag), der die Auftragsdatenverarbeitung regelt.

  

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung des Computers ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Sie dienen unter anderem der Erleichterung der Navigation auf einer Internetseite oder auch der Steuerung von Werbeeinblendungen, z.B. durch Beschränkung der Kontakte eines Users mit dem gleichen Werbemittel und auch durch Einblendung von besonders relevanten/ nützlichen Werbekampagnen auf dem Portal. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen. Auch ohne aktive Löschung wird der Cookie jedoch nach Ablauf von zwölf Monaten automatisch gelöscht.

 

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Trotzdem kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach aktueller Gesetzlage verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, fremde Informationen zu überwachen. Die Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben jedoch bestehen. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links:

Sollten Links zu externen Webseiten Dritter auf diesen Seiten angeboten werden, weisen wir darauf hin, dass wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben und dafür keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Sobald wir von Rechtsverletzungen Kenntnis erlangen, werden wir diese Links unverzüglich entfernen. Es erfolgt eine regelmäßige Überprüfung der verlinkten Internetseiten auf Rechtsverstöße und die Protokollierung dieser Überprüfungen. 

 

Mail-Schriftwechsel und Web-Domain

Alle Daten unseres E-Mail Accounts bei einen externen Dienstleister befinden sich nach dessen Angaben ausschließlich in eigenen Hochleistungs-Rechenzentren innerhalb Deutschlands. Die Daten werden durch umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Über die gesetzlichen Vorgaben und die strikte Pseudonymisierung der erhobenen Daten hinaus befolgt der externe Dienstleister deshalb die selbstregulativen Vorgaben des IAB Europe Framework for Online Behavioral Advertising und des Deutschen Datenschutzrates Online-Werbung in Bezug auf nutzungsbasierte Online-Werbung.

Praxisintern wird der gesamte Mail-Schriftwechsel innerhalb eines rechnerbezogenen Mail-Programms gespeichert. Zusätzlich erfolgt eine Auslagerung und Archivierung auf einer passwortgeschützten externen Festplatte sowie auf einem passwortgeschützten externen Server.

 

Recht auf Auskunft, Änderung, Löschung

Sie haben das Recht, Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich an den Verantwortlichen für die Datenerfassung wenden.

 

Verantwortlicher für die Datenerfassung

Gunther Pohl

Heubergstr. 23

83059 Kolbermoor

Tel.: 08031 4696064

Mail: kontakt@praxis-gpohl.de

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: 

https://www.datenschutz-bayern.de/infoquel/ds-inst/bayern.html

 

Datenübertragung im Internet

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich - daher bitten wir um sorgfältige Prüfung, welche Informationen über das Internet weitergegeben werden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?