Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einige Patienten waren so freundlich und haben mir ihre Erfahrungen schriftlich mitgeteilt und mir erlaubt, diese mit Ihnen zu teilen. Als Hilfe und Anregung stellte ich folgende Fragen:

 

1. Wie haben Sie sich bei mir aufgehoben gefühlt?

2. Fühlten Sie sich in fachlicher Hinsicht sicher und gut beraten?

3. Hat Ihnen die Therapie geholfen?

4. Würden Sie mich guten Gewissens weiter empfehlen?

 

Hier finden Sie nun einige Patientenstimmen:

 

Martin Lindhuber, München, nach der Behandlung im April 2014

„Ich habe Hr. Pohl nicht nur als sehr sorgfältigen und fachlich versierten Osteopathen erlebt, sondern auch als außergewöhnlich freundlichen und einfühlsamen Menschen, der sich trotz hohem Aufwand auch über die eigentliche Behandlung hinaus für seine Patienten einsetzt und diese nach Kräften bei der Korrespondenz mit der Krankenkasse unterstützt hat. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir die hohe Flexibilität bei der Terminfindung in dringenden Fällen und die erfolgreiche Beseitigung akuter Blockaden, verbunden mit eingehender Beratung zur Selbsthilfe. Hr. Pohl war es aus meiner Sicht immer wichtig, den Patienten nachhaltig zu helfen und nicht nur schnelle Symptom-Beseitigung zu betreiben. Ich kann daher Hr. Pohl rundum empfehlen..."

 

Christiane und Michael Stier, München, nach Behandlungen im November 2015 und August 2017

Bei Herrn Gunther Pohl fühlt man sich ausgezeichnet aufgehoben. Die Behandlungsschritte werden auch einem Laien verständlich erklärt.  Die ruhige fachkompetente Art und sein freundliches Wesen tragen sicherlich zu einem positiven Ergebnis bei. Bei verschiedenen Beschwerden ( Schulter, Becken, Knie. Achillessehne, ect. )trat schon nach wenigen Sitzungen Besserung ein. Herr Pohl scheut sich aber auch nicht in seltenen Fällen zur Schulmedizin zu raten. Unnötige Sitzungen werden dadurch vermieden. Wir können Herrn Gunther Pohl uneingeschränkt weiterempfehlen und werden Ihm sicher bei Beschwerden in seine neuen Praxisräume folgen. Wir wünschen Ihm für den Neuanfang viel Erfolg."

 

Charles Smith, Augsburg, nach der Behandlung im Juli 2015

„Dieser Bericht soll helfen als Erstbesucher einer Osteopathie zu erkennen worum es bei einer solchen Behandlung geht, und Osteopathie-Kennern einen Anhaltspunkt geben auf wen Sie sich einlassen.

Als 25 jähriger, zu 93% unfruchtbarer Mann mit Kinderwunsch, war die Empfehlung meiner Mutter, zu Herrn Pohl zu gehen, der letzte Strohhalm für mich (vor einer künstlichen Befruchtung). Letzter Strohhalm deswegen weil ich ein sehr skeptischer Mensch gegenüber der Osteopathie war. Meine Erfahrung mit Herrn Pohl war augenblicklich anders als alle bisherigen Besuche eines Heilpraktikers oder Arztes. Es gab keine Wartezeit, es gab keine Empfangsdame… es war einfach nur Herr Pohl und dieser reichte auch. Herr Pohl füllt den Raum mit einer angenehmen Wärme, Freundlichkeit und mir zugewandten Aufmerksamkeit. Wir unterhielten uns über mich und meinen gesundheitlichen Zustand, meine Hobbys und meine gesundheitlichen Wünsche. Dabei zieht sich Herr Pohl zu meiner Überraschung wohl Informationen heraus, die Ihn bei seiner Behandlung helfen… und hinterher auch mir.

Herr Pohl war dazu fähig, meine Skepsis gegenüber der Osteopathie in einer Sitzung den Nährboden zu rauben. Mit wenigen Handgriffen zeigte er mir Druck- und Verspannungszonen meines Körpers auf, die mir vorher nicht bekannt waren. Dabei hatte ich nie das Gefühl das er mir versucht die Skepsis zu nehmen, er wollte mir einfach nur helfen.

Nun sitze ich hier mit einer 1 ½ Jahre alten Tochter und schreibe diese Rezension. Ob die Behandlung von Herrn Pohl zu diesem Erfolg beigetragen hat bietet sicherlich viel Stoff für eine Diskussion. Ich bin aber gerne dazu bereit, ihm diesen Erfolg zumindest zum Teil zuzuschreiben.

Denn am Ende des Tages, kann ich für mich sagen, habe ich mich besser und wohler in meiner Haut gefühlt. Und wenn sich wohlfühlen nicht zu positiven Ergebnissen führt, egal ob Kinderwunsch oder in anderen Bereichen, dann weiß ich nicht was noch helfen sollte.“

 

Nina Falkenau, München, nach der Behandlung im Dezember 2015

"Erstmalig war ich bei Hr. Pohl 2012 wegen eines akuten Hexenschusses in Behandlung. Ich war in einer so schmerzhaften Situation, dass ich eigentlich nur eine Spritze zur schnellen Linderung bei einem Orthopäden wollte. Es war dann mein Lebensgefährte der mich in die Praxis von Hr. Pohl brachte. Die Behandlung war für mich sensationell, da ich innerhalb kurzer Zeit schmerzfrei war und nach einer Woche bereits wieder tanzen konnte.

Ich habe Hr. Pohl auch in den Jahren danach immer wieder bei diversen körperlichen Beschwerden aufgesucht und die Behandlung war stets erfolgreich. Ich schätze an der Arbeit von Hr. Pohl sowohl seine fachliche Kompetenz wie auch sein intuitives Vorgehen - und seine wirklich "heilenden Hände". Ich habe mich stets gut beraten und vor allem auch als ebenbürtiger Mensch und eigenverantwortlicher Patient wahrgenommen gefühlt. Dafür sage ich an dieser Stelle DANKE und komme auch gerne - sollte es mein Körper brauchen - von München in die Praxis nach Kolbermoor."

 

Katja Newman, Parkhotel Adler, Hinterzarten, nach der Behandlung im Januar 2016

"Ich fühlte mich sehr wohl, gut aufgehoben und fachmännisch beraten. Ich kann Herrn Pohl nur wärmstens weiter empfehlen, sein einfühlsames Wesen ist vorbildlich und leider heutzutage selten geworden."

 

Gabriele Hepting, Eching, nach der Behandlung im Mai 2016

 „Ich kann nur sagen, dass ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe.  Du hast dich meiner Beschwerden immer mit sehr viel Ruhe, Übersicht und Einfühlungsvermögen gewidmet Die Therapie war stets erfolgreich, deshalb werde ich dich guten Gewissens weiterempfehlen.“

 

Sabine Sch., Ammersee, nach der Behandlung im Mai 2016

"Ich habe mich in Deiner Praxis und während der Behandlung wohl gefühlt. Und obwohl wir miteinander befreundet sind, hast du die Behandlung sehr professionell durchgeführt, so dass ich Dich in der Behandlungszeit nur als meinen helfenden Therapeuten gesehen habe. Du hast die Ursache meiner Kopfschmerzen sofort diagnostiziert. Nach nur 5 Behandlungen waren meine Kopfschmerzen verschwunden. Und durch Deine Übungsempfehlungen habe ich bis heute keine Beschwerden mehr oder nur dann, wenn ich meine Übungen mal vernachlässige. (Würden Du mich guten Gewissens weiter empfehlen?): Natürlich. Wir kennen uns ja nun schon ca. 20 Jahre und ich denke die Osteopathie ist Deine Berufung."

 

Karo, München, nach der Behandlung im Juni 2016

1. gut aufgenommen, ernst genommen, gut versorgt, vertrauensvolle Basis, und: healing hands! :-)

2. fachlich gute und themensichere kompetente Beratung. Konzepttreu, mit Flexibilität , wenn eine Änderung sinnvoll scheint. Ein Therapeut, der die Materie durchdringt und Detailliebe mit Blick aufs Grosse Ganze verbindet

3. hell yes!

4. ebenso wie die letzten Jahre

 

Dietmar, München, nach der Behandlung im November 2016

"Der Empfang in Deinem sehr angenehmen Behandlungszimmer hatte von Anfang an eine besondere Note. Die Beratung war äußerst kompetent und die Behandlung sehr einfühlsam. Deine Therapie hat mir besonders gut geholfen und ich bin seit der letzten Behandlung absolut schmerzfrei. Ich kann Dich mit sehr gutem Gewissen jederzeit weiterempfehlen und werde Dich- sollte dies irgendwann erforderlich sein - auch in Deinen neuen Praxisräumen um Deine Hilfe bitten."

 

Katharina, München, nach der Behandlung im Februar 2017

"Ich habe mich in der Praxis immer bestens aufgehoben gefühlt. In sehr angenehmer, privater und entspannender Atmosphäre hat Hr Pohl sich stets ausgiebig Zeit genommen eine umfassende Diagnose zu erstellen, durch ausführliche Anamnese Gespräche sowie gruendliche Untersuchungen. Mit großem persönlichen und fachlichem Interesse verfolgt Hr Pohl dann das Ziel der individuellen Genesung. Hr Pohl verfuegt ueber ein sehr umfangreiches physiologisches Wissen und kann Zusammenhänge des Koerpers und auch der Psyche hervorragend erklaeren und daraus eine wirksame Behandlung ableiten, ich habe mich fachlich sehr gut beraten gefuehlt. Die Therapie war bei mir sehr wirksam, ich habe mich wegen Schmerzen des unteren Rueckens wiederholt behandeln lassen. Etwa zwei Tage nach der Behandlung waren die Verspannungen und Schmerzen nach jeder Sitzung vollständig verschwunden, und ueberraschender weise verbesserte sich mein PMS (prämenstruelles Syndrom) auch sehr! Es scheint als haette Hr Pohl Blockaden innerhalb des Organismus geloest derer ich mir nicht bewusst war! Ich kann die Praxis jedem empfehlen!"
 
"Bei dieser Gelegenheit wollte ich mich auch nochmal bei Dir bedanken dass Du immer mit vollem Einsatz unseren Papa behandelst, da hast Du wirklich wahre Wunder bewirkt, dass er wieder so beweglich geworden ist und er vorallem nie die Motivation verliert. Das war wirklich frueher ganz anders...ohne Deine große fachliche Kompetenz waere seine Rekonvaleszenz nach letztem Sommer auch nie so positiv verlaufen, zB Narbenbehandlung! Der Auftrag der Mediziner endet ja leider meist nach der Operation, ich moechte gar nicht denken an die vielen Leute, die nach so einer Episode nur noch Schmerzen und Beschwerden haben."

 

Vincent Reininghaus, München, nach der Behandlung im März 2017

"Ich habe mich bei dir sehr gut aufgehoben gefühlt. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, aber dies hat sich nach ein paar Minuten in Luft aufgelöst. Man kann mit dir sehr gut über alles Mögliche reden, fühlt sich sehr wohl und das spiegelt sich auch in deinen Behandlungen wider. Du hast jeden Schritt genau erklärt, sehr viel dazu geredet. Es ist für mich als Patient nicht nur wichtig zu wissen, dass etwas getan wird, sondern auch, warum etwas getan wird. Die Therapie hat mir geholfen. Ich habe deine Tipps angenommen und diese auch in die Tat umgesetzt."

Chrissi, München, nach der Behandlung im März 2017

„ Bei Herrn Pohl habe ich mich stets sehr gut aufgehoben gefühlt. Was ich besonders gut finde, dass er nicht nur die Stelle der Beschwerde unter die Lupe nimmt, sondern das Gesamte betrachtet. Es wird nicht nur das Symptom behandelt, sondern es wird der Ursache auf den Grund gegangen, schließlich ist der Körper eine große Einheit… Ich kann Herrn Pohl nur wärmstens weiter empfehlen!“

 

Frau D. B., München, nach der Behandlung im April 2017

"Bei den (osteopathischen) Behandlungen von Herrn Pohl fühlte ich mich immer in „guten Händen“. Vor allem hat Herr Pohl sich Zeit genommen, den Ursachen für meine Schmerzen auf den Grund zu gehen. Die Therapie hat mir sehr geholfen. Nach einigen Behandlungsterminen war ich sogar schmerzfrei (Knie, Schulter, Hüfte) und der Effekt hält noch an (4 Monate später). Ich würde Herrn Pohl jederzeit guten Gewissens weiterempfehlen – und tue dies bei jeder Gelegenheit.

 

Walther Ehlers, Bad Aibling, nach der Behandlung im April 2017

„Ich war im letzten Jahr nach einer Nierensteinextraktion wegen lang anhaltender Schmerzen im Bauch- und Rückenbereich bei Herrn Pohl, nachdem Urologen und Internisten im Vorfeld nicht helfen konnten. Nach dreimaliger Behandlung incl. Anamnese waren meine Beschwerden größtenteils verschwunden. Es wurden später noch zwei Nachbehandlungen notwendig, aber seitdem ist Ruhe. Ich habe mich bei Herrn Pohl immer in guten Händen gefühlt und mir gefällt vor allem sein Motto: „So viel wie nötig und so wenig wie möglich“. Danke! Ich werde Sie bestimmt mal in Kolbermoor aufsuchen – vorausgesetzt es gibt einen Grund.

 

Clara Reininghaus, München, nach der Behandlung im Juni 2017

"Ich habe mich bisher immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Man hat von der ersten Sekunde an das Gefühl, dir ohne peinliches Herumdrucksen alles sagen zu können, was einen beschäftigt. Die fachliche Beratung ist großartig. Während der Behandlung erklärst du sehr ausführlich und auch für einen Laien gut verständlich, welche Therapien du anwendest und welche Auswirkungen sie auf den Körper haben werden. Selbst "fach-fremde" Anliegen wurden von dir intensivst auch außerhalb der Behandlungszeiten recherchiert und vertieft und man fühlt sich mit jedem Anliegen ernst genommen und in guten Händen. Die Therapie hat mir sehr geholfen. Sowohl im direkten Sinne nach der Behandlung als auch die wundervollen kleinen Tipps, wie man mit manchen Situationen im Leben leichter umgehen oder aufkommendem Stress entgegenwirken kann. Ich würde dich besten Gewissens weiterempfehlen und habe auch schon vielen Freunden davon erzählt."

 

Heidi, München, nach der Behandlung im Juni 2017

"Osteopathie? Ist das überhaupt anerkannte Medizin? Soll das „Hand auflegen“ wirklich helfen? Ich hatte jahrelang Schmerzen im Schulter- und Genickbereich. Bei meinem Allgemeinmediziner habe ich irgendwann nicht mehr darüber geklagt, denn die Antwort war bereits vorher bekannt: Ein paar Kilos weniger, mehr Sport und wie immer sind sämtliche Kontingente zur Verschreibung von Massagen verbraucht. Doch auch bei den wenigen Massagen, die ich irgendwann erhalten habe, wurde doch nur die schmerzende Stelle bekämpft, anstatt der Ursache. Erst durch Erzählungen von Kollegen, denen Osteopathie sehr geholfen hat, bin ich auf diesen Pfad gekommen. Ich habe mir gedacht, das kann doch unmöglich alles Einbildung sein. Und als die Schmerzen mal wieder kaum zum Aushalten waren, hab ich mir ein Herz gefasst, denn schlimmer ging es schon nicht mehr J. Nun zu den Fragen:

 
Die Behandlung war sehr professionell. Endlich auch jemand, der mich bei der Untersuchung „anfasst“. Denn Blicke, wie von anderen Ärzten, reichen aus meiner Laiensicht für eine Diagnose nun mal nicht aus. Immer wieder gezieltes Nachfragen zu Vorerkrankungen und Unfällen, hat Herrn Pohl ein Bild von meinem Körper gegeben und mir endlich das Gefühl, dass mir jemand hilft. Jederzeit war ich sehr gut informiert, was an meinem Körper gemacht wird, warum und mit welchen Erwartungen. Sehr gut fand ich auch die Tipps zu ein paar kleinen Übungen, die ich jeden Tag oder bei Bedarf auch einfach und selbst durchführen kann. Schon nach der ersten Therapie hatten sich große Erfolge eingestellt und die vorher starken Schmerzen waren fast vollständig verschwunden. Das hatte vorher noch kein Arzt geschafft! Oft lief alles nach dem Motto „Kleine Ursache, große Wirkung“. Herrn Pohl habe ich schon guten Gewissens an eine Arbeitskollegin weiterempfehlen können. Sie ist genauso wie ich, sehr zufrieden.

 

Joachim P., Freising, nach Behandlungen im Juni 2017

"...eine wohlige Ruhe, die gelassene Stimmung war Teil der Behandlung - gute Anregungen für eigenes Arbeiten, Fördern der Selbstständigkeit, absolutes Vertrauen in ihre Kompetenz. (Hat Ihnen die Therapie geholfen?) Insbesondere in den Sitzungen, aber auch ein langfristiger Trend ist zu Erkennen. (Würden Sie mich guten Gewissens weiter empfehlen?): Unbedingt..."

 

Lynn, München, nach der Behandlung im Juli 2017

"Dear Gunther, now i can express myself better. First of all thank you, thank you and again thank you. There is no other person in this world that i would trust more than you. From the first time i met you i felt 100 per cent at ease, i knew from the first moment that you were someone special. You have helped me with my neck pain, my worries, and my fears.  You have a knowledge about the human body that Most doctors can only dream about having, put that together with your character and you are a very Special competent person. I will miss having you just around the corner, but can promise you that Kolbermoor is not the other end of the world and i will continue coming to you for your expertise and advice."

 

G. Hullmann, München, nach der Behandlung im August 2017

„Der Zustand meiner Schulter mit ausstrahlenden Schmerzen in den Arm wurde trotz verschiedener Behandlungsmethoden immer schlechter. Nichts hat geholfen und schon gar nicht den Kern des Problems erfasst. Mit dem Wechsel hier her ist für mich "eine Tür aufgegangen“. Der Grund der Beschwerden wurde gesucht und gefunden. Die Behandlung wurde darauf optimal abgestimmt. Und sie trägt wunderbare Früchte. Ich bin super glücklich hier her zur Behandlung kommen zu dürfen.“

 

 Albrecht Reininghaus, München, nach der Behandlung im August 2017

"Ich habe mich immer sehr willkommen und persönlich wahrgenommen gefühlt. Die Kompetenz ist sofort spürbar und das Interesse am Wohl des Patienten ist beeindruckend. (Hat Dir die Therapie geholfen?): 
Ja, sehr sogar!  (Würden Du mich guten Gewissens weiter empfehlen?): Das habe ich schon und werde es auch weiterhin gerne tun."

 

Birgit Kienast, München, nach der Behandlung im August 2017

"...schon bei der freundlichen Begrüßung durch Dich und beim Betreten Deines Praxisraumes fühlte ich mich wohl und entspannt. Deine freundliche, einfühlsame Art gibt das Gefühl gut angenommen zu sein. Ich bin das erste mal bei einem Osteopathen und habe das Gefühl bei DEM Osteopathen für mich zu sein. Schon nach zwei Behandlungen fühle ich mich besser und meine Beschwerden sind viel weniger geworden. Nun hoffe ich, daß sich mein Körper bald selber weiter hilft, so wie Du es mir bei den Behandlungen oft gezeigt hast. Natürlich werde ich Dich unbedingt weiterempfehlen. Ich hoffe, auch dann noch genau so schnell einen Termin bei Dir zu bekommen. Für Deine Behandlung wird mir auch der Weg nach Kolbermoor nicht zu weit sein. Ich hoffe aber, ihn nicht zu oft machen zu müssen. Ich wünsche Dir für Deine neue Praxis alles Gute und viel Erfolg und bedanke mich bei Dir für die einfühlsame, kompetente Behandlung."

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?